hometopo  
 

ResuméFrescoe´sEncausticsArt WorksMuralsCanvas3 PhasesSacred ArtIconsStained Glasseskeramikenakt malereiatelieronline kurseinterviews

 

 

Fresken

Winzer machen Pause.

Fresken im Trevizzo Restaurant Santa Felicidade, Curitiba (PR), Brasilien.

Es ist die aelteste Technik der Wandmalerei in der Kunstgeschichte. Ihre Bedeutung fuer die zeitgenoessische Malerei kann man mit der von Latein fuer die romanischen Sprachen vergleichen.

Benoetigt wird fuer die Fresekenmalerei ein nasser Kalkputz, die passenden Pigmente und Wasser.

Fresken aus allen Kunstperioden sind in Italien zu finden, u.a. auch Meisterwerke aus dem Orient.

Zahlreiche beruehmte Werke aus dem Mittelalter, der Renaissance und dem Barock sind Fresken. Giotto, Masaccio, Fra Angélico, Piero della Francesca, Luca Signorelli, Michelângelo, Raphaello, Pietro de Cartona und Giovanni Tiepolo sind einige Maler die mit dieser Technik gearbeitet haben. In den letzten Jahren wurden Fresken in Deutschland, England und vorallem in Mexiko gefunden.


In der zeitgenoessischen brasilianischen Kunstszene gibt es nur wenige die diese Technik beherrschen, da viele Kenntnisse benoetigt werden.

 

Von Portinari gibt es einige Fresken in Rio, ansonsten von Prata enige in Curitiba, im Sueden.

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie einige Geheimnisse der Freskenmalerei lernen moechten, sollten Sie sich die DVD Painting Techniques anschauen.

 

Prata ist aktuell einer der sehr wenigen Fresken Maler Brasiliens, der seine Faehigkeiten in dieser Technik an der of École Nationale Supérieure des Beaux Arts in Paris erlernt hat.

 

Prata malt eines seiner Fresken in Trevizzo Castle´s,

 

Wollen sie mehr ueber Freskenmalerei erfahren gehen Sie auf AFRESCOS;

Moechten sie die Freskenmalerei aus der Renaissance erlernen? Dann sollten sie Prata´s Fresken Klasse besuchen.

 

 

Ausschnitte der painting Techniques DVD.

 

 

 

On-line Kurse der Freskenmalerei, DVD und CD-Rom der Maltechniken.

site do artista Prata´s Art Studio - Brazil - Tel: 55 11 4035-2057 - Mobile 55 11 9597-0275 - e-mail: artista@sergioprata.com.br