hometopo  
 

ResuméFrescoe´sEncausticsArt WorksMuralsCanvas3 PhasesSacred ArtIconsStained Glasseskeramikenakt malereiatelieronline kurseinterviews

 

 


 

 

Internationaler Kunst Preis

Mit der 3-Phasen-Malerei gewann Prata den dritten Preis an der Chapingo Bienal zeitgenoessischer Kunst.
Bei diesem Wettbewerb nahmen 270 Kuenstler aus 36 Laendern teil. 

Das 3-Phasen-Gemaelde von Sergio Prata, inspiriert durch die Genesis, ist ein Gemaelde der Schoepfung. Schaltet man das Licht aus und beleuchtet das Bild mit ultraviolettem Licht, erscheint die Jungfrau von Gaudalupe.

 

 

Der Direktor der Biannual, Juan Jorge Diàz Rivera ueberreicht Sergio Prata den Preis.

 

 

Elodie Rosier (Frankreich) José Barata (Portugal), Sérgio Prata (Brasilien), Blanca Garduño (Mexiko).

Juan Jorge Diáz Rivera (Direktor), Sérgio Prata und seine Lebensgefaehrtin Karin Klein (Brasilien), Paloma (Chile), und andere Kuenstler aus Lateinamerika.

Brasilianische Kuenstler: Luciano Mello (Skulpturen), Denise Milan, Sérgio Prata und Oscar Araripe.
links oben Elodie Rosier (Frankreich).

Vor einem der grossen Fresken von Diego Rivera, National Palace, Mexico City.

site do artista Prata´s Art Studio - Brazil - Tel: 55 11 4035-2057 - Mobile 55 11 9597-0275 - e-mail: artista@sergioprata.com.br